titel herbstmesse

Frühjahrsmesse Innsbruck, Halle D - OG, Stand Nr.D.1

Nach dem erfolgreichen Auftakt auf der ART Innsbruck 2014 zeigt Nadja El Manchi ihre neuesten „Schüttbilder“, frei nach ihrem künstlerischen Vorbild Herrmann Nitsch, auf einem Sonderstand der Innsbrucker Frühjahrsmesse.

Darüberhinaus präsentiert die engagierte Künstlerin exemplarische Arbeiten aus ihrem weiteren Repertoire an meist großformatigen abstrahierten Arbeiten in Acryl und Mischtechnik auf Leinwand oder Papier, darunter auch überaus reizvolle Collagen.

„Was ich hier auf der Innsbrucker Frühjahrsmesse zeige ist gewissermaßen das Kondensat von zehn Jahren intensiver Auseinandersetzung mit meiner inneren sinnlichen Erlebniswelt. Gerne lade ich meine Besucher/innen ein, mit mir in diese Gefühls- und Farbenmeere einzutauchen.“

- über die künstlerin Nadja El Manchi

- einladung

- bilder

a-list-button